Funktionstraining

Funktionstraining wird in der Regel als Jahresverordnung in Form einer Gruppentherapie verordnet.

 

 

Kommen Sie vor Beginn des Funktionstraining einmal zu uns in die Praxis. Es muss der Leistungserbringer und das Anfangsdatum auf der Verordnung eingetragen werden. Anschließend muss die von Ihnen unterschriebene Verordnung zur Genehmigung an die Krankenkasse geschickt oder in einem Servicecenter der Krankenkasse vorgelegt werden.

 

Nach erfolgter Genehmigung durch die Krankenkasse, bringen Sie das Rezept einfach zu Ihrem Termin mit. 

 

Unser Funktionstraining wird durch qualifizierten Physiotherapeuten betreut. Unsere Kurse finden täglich vormittags und montags bis donnerstags auch nachmittags statt.